Citavi-Zitationsstil für das BWI (Uni Stuttgart)

Im Rahmen meiner Promotion am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Georg Herzwurm an der Universität Stuttgart habe ich einen Zitationsstil (CCS-Datei) für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi erstellt, der an die Zitierrichtlinien des Betriebswirtschaftlichen Instituts (BWI) der Universität Stuttgart angelehnt ist und diese zu großen Teilen abbildet. Eine Liste der offenen Punkte findet ihr unten.

Damit auch Ihr davon profitieren könnt, biete ich die entsprechende Citavi-CCS-Datei (BWI_Style_LOM) zum Download an. Das ZIP-Archiv muss entpackt werden und anschließend die darin enthaltene Datei in den Citavi-Ordner für die Stile (z.B. den Unterordner „Custom Citation Styles“) kopiert werden. Wichtig: Die Nutzung dieser Datei erfolgt auf eigene Verantwortung bzw. die Bereitstellung ohne Gewähr.

Offene Punkte/Probleme (Stand: 17.11.2014):

  • Leider ist die Formatierung von Einträgen des Typs „graue Literatur“ in generierten Literaturverzeichnissen nicht perfekt. Ich habe mir selber mit dem Workaround beholfen, die veröffentlichende Institution in den Titel des Beitrags zu schreiben und die anderen Felder zur Institution leer zu lassen. Das ist zwar im Sinne von Citavi bzw. einer sauberen Datenbasis nicht sauber, hat aber seinen Zweck hinsichtlich der Erfüllung der Zitierrichtlinien erfüllt. Da ich graue Literatur nur im geringen Maße verwendet habe, lässt sich dies vom Aufwand noch halbwegs sinnvoll realisieren.
  • Die Einträge bzw. Inhaltselemente Institution (Quellentyp: Internetquelle) und Hochschule (Quellentyp: Hochschulschrift) sind doppelt belegt.

Anregungen oder Verbesserungen sind sehr gerne willkommen. Sollte jemand Verbesserungen an der Datei vornehmen, würde ich mich freuen, wenn er mir die aktualisierte Datei zukommen lassen könnte, damit ich diese ebenfalls zum Download anbieten kann. Danke bereits im Voraus!

Ansonsten: Viel Spaß bei der Nutzung und viel Erfolg bei Eurer wissenschaftlichen Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.