Update für Outlook 2013 (September) bereitet Probleme bei der Darstellung (Ordneransicht)

Nach den Windows bzw. Office und Outlook-Updates vom Patchday am 10.09.2013 ist leider meine Ordneransicht nicht mehr sichtbar…  bzw. ist die Darstellung korrupt 🙁 Das Ganze sieht dann ungefähr wie folgt aus:

outlook update

 

und ich kann nur auf “Ordnerbereich minimieren” klicken. Microsoft hat den Fehler zum Glück in der Zwischenzeit bestätigt und das Update lt. ZDNET (http://www.zdnet.com/update-for-outlook-2013-breaks-folder-pane-7000020512/) zurückgerufen. Microsoft bestätigt den Fehler in der Zwischenzeit auch: https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/8ebce46d-1645-4909-8951-d1ca954179ac/outlook-2013-folder-pane-is-empty

Die Deinstallation von KB2817630 Update for Microsoft Office 2013 (KB2817630) 32-bit Edition” or “Update for Microsoft Office 2013 (KB2817630) 64-bit Edition” behebt den Fehler. Wichtig dabei: Man muss ALLE vorkommen dieses KB2817630 deinstallieren (bei mir war der Patch 2 Mal installiert) und anschließend das Update via Windows Update ausblenden. Sonst beginnt der Spaß beim nächsten Mal von vorne.

Update: Microsoft arbeitet wohl an einer aktualisierten Version des Updates: http://blogs.technet.com/b/office_sustained_engineering/archive/2013/09/11/outlook-folder-pane-disappears-after-installing-september-2013-public-update.aspx

Auf der Seite gibt es auch ein paar Informationen mehr zur Problematik (Inkompatibilität, …).

Viel Spaß beim Deinstallieren und Warten auf die aktualisierte Version! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.